VarieteComedySportTiergärten

Stadionführung Camp Nou

Zur Bildergalerie

Der Futbol Club Barcelona ist ein Sportverein der Stadt Barcelona. In Spanien ist der Verein Rekordpokalsieger im Fußball und der Klub mit den zweitmeisten nationalen Meistertiteln.

Das Stadion Camp Nou ist ein reines Fußballstation. Es bietet 99.354 Zuschauern Platz und ist damit das größte Fußballstadion Europas und das drittgrößte der Welt.

Mit einer nicht ganz billigen Stadiontour kann man das Stadion und das intergrierte FC Barcelona Museum besichtigen. Die sogenannte „Camp Nou Experience“, beginnt im Vereinsmuseum und führt anschließend durch unterschiedliche Bereiche des Stadions.

Das Museum wurde beim letzten Umbau komplett renoviert und modernisiert. Sie erleben eine Zeitreise und die Chronik wichtiger Siege des FC Barcelona. In einer 50 Meter langen Vitrine sind Trophäen, Pokale und Preise ausgestellt, die der FC Barcelona im Laufe seiner über 100 Jahre alten Vereinsgeschichte gewonnen hat. Ein Audioguide ist im Preis inbegriffen und auch auf Deutsch erhältlich.

Es wird die Umkleidekabine gezeigt, danach geht man durch den Spielertunnel zum Spielfeldrand. Durch Lautprechereinspielungen vom jubelnden Stadionpublikum erlebt man die unbeschreibliche Live-Atmosphäre. Von hier aus sieht man das ganze Ausmaß des riesigen Stadions. Man kann sich auf die Spielerbänke setzen oder die Tribüne hoch laufen. Nur den "heiligen" Rasen darf man nicht betreten.

Im Presseraum, in dem Trainer und Verantwortliche die Pressekonferenzen abhalten kann man Fotos mit einem Pokal machen. Von der Pressetribüne aus hat man einen Panoramablick auf das gesamte Stadion.

 

Außerdem befindet sich im Stadion eine katholische Kapelle, in welcher die Spieler vor einer schwarzen Madonna an den Spieltagen beten können.

Nach einem geplanten Umbau soll das Stadion 105 000 Zuschauer fassen, außerdem soll die Gesamtfläche des Areals von 40 000 Quadratmeter auf riesige 104 000 Quadratmeter anwachsen. Neben den Arbeiten am Stadion soll eine neue Halle für 12 000 Zuschauer gebaut werden. Bei einem Ja der Mitglieder soll das Camp Nou ab 2017 umgebaut werden. Das ganze Projekt würde vier Jahre dauern.

Öffnungszeiten:
14. 04. – 12. 10.: Montag - Samstag, 09.30 – 19.30 Uhr; Sonntag, 09.30 – 19.30 Uhr
13. 10. – 21. 12. : Montag – Samstag, 10.00 – 18.30 Uhr; Sonntag, 10.00 – 14.30 Uhr
22. 12. - 30.12.: Montag – Sonntag, 09.30 – 19.30 Uhr 
Öffnungszeiten ändern sich an Tagen wichtiger Spielen.

Anfahrt:
L5 (blaue Linie) Collblanc oder Badal; L3 (grüne Linie) Maria Cristina, Palau Reial oder Zona Universitària
Bus Turistic: Futbol Club Barcelona