Science Museum

Zur Bildergalerie

Das Wissenschaftsmuseum ist ein Museum in London- South Kensington nähe Hyde Park, bei dem die Darstellung der Entwicklung von Forschung und Technik im Mittelpunkt steht. Es wurde bereits1857 als Zweigstelle des Victoria & Albert Museums gegründet.

Das Museum besteht aus 5 verschiedenen Ebenen, in denen verschiedene Galerien in den Bereichen Astronomie, Meteorologie, Biochemie, Elektronik, Navigation, Luftfahrt und Fotografie präsentiert werden.

Bemerkenswerte Ausstellungsstücke der ca. 10 000 Exponaten sind: ein Teleskop von Galileo Galilei, ein Mikroskop von George Adams, die älteste erhaltene Dampflokomotive der Welt, das weltweit erste Telefon von Alexander Graham Bell, Raketen und die Kommandokapsel der Apollo 10 oder eine (nachgebaute) Mondlandefähre im Maßstab 1:1, ein altes Automobil von Rolls-Royce und Winston Churchills Bombenalarm-Reinspring-Anzug. Es gibt auch viele interaktive Elemente zum selber ausprobieren.

Wie bei wohl allen technischen Museen kann auch im Science Museum nur ein Bruchteil (hier weniger als 10 %) der Sammlung gezeigt werden, der Großteil ist eingelagert. Aber weil in der Stadt London zu wenig Platz ist, mussten große Maschinen, Flugzeuge und andere klobige Technik ausgelagert werden. Diese befinden sich in mehreren Hangars in Wroughton bei Swindon (Wiltshire). Dort können sie zwar auch besichtigt werden, aber nur in Gruppen nach Voranmeldung.

 

 

Es ist alles lediglich englischsprachig beschriftet. Der Eintritt ist generell frei. Es wird aber recht hartnäckig um eine Spende beim Eintritt gebeten. Informationen in anderen Sprachen gibt es nicht. Das integrierte Imax cinema (Leinwand entspricht der Höhe von vier Doppeldeckerbussen und der Fläche von 64 geparkten Taxen) oder auch Sonderausstellungen sind kostenpflichtig. Das Museum ist recht groß und wenn man alles genau betrachten möchte, sollte man mehrere Stunden einplanen.

Öffnungszeiten: Täglich 10:00 - 18:00 Uhr. Letzter Einlass 17:15 Uhr. Die Galerien schließen ab 17:30 Uhr.

U-Bahn: South Kensington (10 Min. durch einen Fußgängertunnel bis zum Haupteingang)

Bus: 14, 49, 70, 74, 345, 360, 414, 430, C1 bis U South Kensington, 5 Min. Fußweg