Scooter am 19.01.2014 in Bremen, Pier 2

20 Jahre Scooter – 20 Years Of Hardcore

Wer über elektronische Musik oder "Techno" spricht, kommt an einer Gruppe nicht vorbei: Scooter. Über 30 Millionen verkaufte Tonträger, mehr als 80 Gold- und Platinschallplatten aus aller Welt, über 20 Top 10-Platzierungen, sämliche 51 veröffentliche Singles in den deutschen Charts sowie eine Sammlung hochkarätiger Musikpreise: Scooter, bestehend aus H.P. Baxxter, Rick J. Jordan und Michael Simon, sind die erfolgreichste deutsche Band seit Einführung der Media Control Charts.

Ein charismatischer Frontmann, zwei energiegeladene Soundengineers und eine phänomenale Liveshow lassen die Formation weltweit alle Rekorde brechen. Ihre Erfolgsformel: pulsierende Beats und plakative Lines wie „Hyper Hyper“, „Move Your Ass!“, “How Much Is The Fish?“, "I love Hardcore" oder „The Question Is What Is The Question?“.

Scooter wären nicht Scooter, würden sie zu ihrem 20 jährigen Band Jubiläum kleckern und nicht klotzen! H.P. Baxxter, Rick J. Jordan und Michael Simon starten im Januar ihre spektakuläre „20 Years Of Hardcore“ Tour und heizen ihren Fans auch in Bremen mit ihren Top-Hits ein.

Auf der 20 Years of Hardcore-Tour wird Rick das letzte Mal gemeinsam mit der Band auf der Bühne zu sehen sein und sich dort von seinen Fans verabschieden. Er möchte musikalisch neue Wege gehen und sich mehr um Freunde und Familie kümmern.

 

 

Auf der 20 Years of Hardcore -Tour wird Rick das letzte Mal gemeinsam mit der Band auf der Bühne zu sehen sein und sich dort von seinen Fans verabschieden. Er möchte musikalisch neue Wege gehen und sich mehr um Freunde und Familie kümmern.

Bevor Scooter im Frühjahr 2014 mit ihrem neuen Studioalbum „The Fifth Chapter“ das nächste Kapitel in Angriff nehmen, haben die Fans auf der Deutschland Tour die letzte Chance die Technolegenden alter Besetzung zu erleben.

Hier die Ticketslinks für --> Bremen sowie --> Hamburg