SVBWAY TO SALLY -- NEON - EKUSTIK TOUR 2016

Zur Bildergalerie

Wilhelmshaven, 11.03.2016, (AH)- Dieser Freitagabend stand ganz im Sinne der Potsdamer Middleage-Rock bzw. Folk-Metal Band Svbway to Sally. Die 1990 gegründete Band produzierte zunächst Songs mit Folk-, später auch mit Metaleinflüssen. Auf dem ersten Album befinden sich noch viele englischsprachige Texte, später kamen lateinische und auch gälische hinzu. Sie waren auch schon mehrfach beim Deichbrand-Festival in Nordholz zu sehen.

In ihrer "EKUSTIK TOUR 2016" vermitteln sie dabei, ein für den Besucher unvergessliches Konzerterlebnis mit vielen Highlights, und dies bis in die Details. Enge Korsette als Bühnenoutfit, spezielle Lichteffekte wie alte Lampen zusammen mit alten Holzstühlen runden das Bühnenbild. Altbekannt, schließlich lässt sich Svbway to Sally immer etwas ausgefallenes einfallen.

 

Trotz der rudimentären Accessoires, die den Akustikcharakter der Show unterstützen, ist dies aber definitiv nicht altmodisch und antiquiert!

Und eben diese authentische Art, gepaart mit dem Spielen der Musik als Akustikversion, sorgt für ein unvergesslichen Abend. Die Band beschreibt ihre Neon Tour auf ihrer Website so: "Die Band, die 2014 mit dem letzten Studioalbum „Mitgift“ neue musikalische Wege beschritt, will diesen Geist auch in die kommende Akustikshow tragen.

Eine Neu-Nackt Tour also, eine Neo-Nackt Tour, kurz: NeoN.". Als Besucher eines ihrer Konzerte kann man dies nur bestätigen. Erzeugt wird eine intime Atmosphäre, die einen zum mitsingen und rein fühlen in die Musik bringt. Diese schöne Atmosphäre wird die Band sicher noch in vielen weiteren Tour-Zwischenhalten den Besuchern nahebringen.

In Niedersachsen sind Svbway to Sally noch einmal am 28.04.2016 im Pavillon in Hannover zu sehen. Ein Besuch lohnt sich!