DANCE MASTERS! Best of Irish Dance

Zur Bildergalerie

Cuxhaven, 08.11.2015 -Mit atemberaubendem Tempo brachte die Stepptanzgruppe Dance Master mit ihrer aktuelle Show Best of Irisch Dance irisches Lebensgefühl in die Cuxhavener Kugelbakehalle.

In den letzten Jahren haben die DANCE MASTERS! in Deutschland bei weit mehr als 400 Shows zehntausende von Besuchern begeistert.

Die Tänzer nahmen das Publikum auf eine Reise durch verschiedene Epochen in Irland, das 18. Jahrhundert wurde abgehandelt, und die Handlung sprang auch ins 20. Jahrhundert und in die 60er und 80erJahre. Verbunden mit einer kleinen Liebesgeschichte als roter Faden zwischen Patrick und Kate wurden den Besuchern unterschiedliche traditionelle oder moderne irische Tänze in den unterschiedlichen Zeiten und entsprechenden Kostümen präsentiert. Show- und Stepptanz, wechselte sich in atemberaubendem Tempo mit traditioneller, irischer Livemusik ab.

Mit Uilleann Pipe, einem irischen Dudelsack, Gitarrenklang und der berühmten irischen Fiddle untermalten die drei Livemusiker die Tänze und spielten bzw. singen auch ohne Tänzer, was von den Zuschauern mit viel Beifall und Mitkutschen bedacht wurde.

Eine Auswahl der irischen Stepptänzer und Stepptänzerinnen zeigen in authentischen und farbenfrohen Kostümen die zahlreichen Facetten des irischen Stepptanzes. 6 Tänzerinnen tanzen mal lautlos mit ihren 6 männlichen Partnern über die Bühne, mal steppten sie mit ihren speziell präparierten Schuhen richtige Melodien auf das Parkett.

 

Die perfekt ausgeführten „clicks“, deren Schnelligkeit kaum zu überbieten ist, faszinieren die Zuschauer immer wieder. Alle Tanzschuhe sind mit speziellen Mikrofonen ausgerüstet, nur so kann man die rhythmischen Steppbewegungen der einzelnen Tänzer gut hörbar machen.



Mit einer zusätzlicher Live-Übertragung der Tänzer auf eine große Video-Leinwand konnte man auch weiter hinten im Zuschauerraum den Tänzen gut folgen. Insgesamt wurde eine Show mit guter Choreografie mit stetig wechselnden Kostümen geboten und die Tänzer zeigten ihre Körperbeherrschung und tänzerisches Können.

Leider war der rote Faden, die Liebesbeziehung zwischen Patrick und Kate etwas unerklärlich und dünn gestrickt, da diese angeblich über Jahrhunderte dauerte.