Unabhängige Buchbesprechungen

Lichterglanz und Liebesträume

von Nora Roberts

Der Titel des Taschenbuches machte mich schon ein wenig stutzig. Auch das es bereits wieder eine neue Buchausgabe der unermüdlich schreibenden Nora Roberts rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt geschafft hat.

Das Buch beinhaltet zwei ältere Romane von 1986 und 1988. Sie sind neu aufgelegt und besonders die zweite Geschichte sehr kurz geraten. Von Anfang an durchschaubar und natürlich mit Happy End.

Beide Geschichten handeln von taffen alleinerziehenden Müttern. Der männliche Held erscheint wie der Ritter in der goldenen Rüstung. Versteht sich bestens mit den Kindern der Mütter, springt sofort als Kindersitter ein und regelt auch sonst das stressige Leben der Frauen. Spätere Heirat nicht ausgeschlossen.

Einzig positives Resümee – es ist schön zu sehen und lesen, wie sich die Schriftstellerin in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Ihre Geschichten sind vielschichtiger und gesellschaftskritischer geworden. Wenn auch mancher neue Roman von Nora Roberts oder J. D. Robb doch der engen Neuerscheinungsquote zum Opfer fällt.

Dieses Buch ist vielleicht eine gelungene Verschnaufpause in der stressigen Vorweihnachtszeit, aber das Büchlein ist auch an einem Abend ausgelesen. Eigentlich ein besserer „3 Groschen Roman“.

FAZIT: Dieses Buch ist vielleicht eine gelungene Verschnaufpause in der stressigen Vorweihnachtszeit, aber das Büchlein ist auch an einem Abend ausgelesen. Eigentlich ein besserer „3 Groschen Roman“. Genauso kurz möchte ich mich dieses Mal auch mit meiner Rezension halten.

 
Gesamtbewertung:

Erscheinungstermin: 08.11.2019
Genre: Liebesroman, Fiktion
Einband: Kartoniert / Broschiert, Taschenbuch
Seitenzahl: 319 Seiten + 1 Seite Buchvorstellung
ISBN: 978-3-7457-0063-3

Autorin: Nora Roberts, geb. 1950 in Maryland. Als sie 1979 in ihrem Landhaus eingeschneit wurde, griff sie zu Stift und Papier und begann zu schreiben. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Seitdem hat Nora Roberts über 100 Bücher geschrieben. Mit einer Gesamtauflage von mehr als 100 Millionen Exemplaren ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit.

  Verlag: MIRA Taschenbuch/ HarperCollins Germany